SEO Offpage-Optimierung | Backlinkaufbau und Social Media mit seo-kraft in Berlin

SEO Offpage-Optimierung schnell, günstig und professionell in Berlin mit SEO-Kraft. Suchmaschinenoptimierung besteht aus zwei Aufgabenbereiche:

1. Onpage-Optimierung
2. Offpage-Optimierung

Die Onpage-Optimierung beschäftigt sich mit allen Maßnahmen an Ihrer Website, wohingegen die Offpage-Optimierung sich mit den Maßnahmen befasst, die außerhalb der Website passieren. Ein Großteil der SEO Offpage-Optimierung besteht aus dem Aufbau von Backlinks, d.h. Sie versuchen sich externe Links zu beschaffen, womit Sie Ihre Website noch populärer machen und damit bei Suchmaschinen als relevant wahrgenommen werden. Externe Links sind sozusagen „Empfehlungen“ von anderen Domains, die auf Ihre Website verweisen. Im Zusammenhang mit der SEO Offpage-Optimierung steht auch der Begriff Pagerank. Der Pagerank ist so eine Art „Vertrauensranking“ von Google, die mit bestimmten Kriterien bewertet wird. Jede Website wird über kurz oder lang ein bestimmten Pagerank erhalten, der in regelmäßigen Zeiträumen aktualisiert wird. Je mehr relevante Backlinks Sie auf Ihre Website erhalten, umso höher wird Ihr Pagerank sein. Das wird zunächst keinen direkten Einfluss auf Ihr Google-Ranking haben, aber Sie schaffen dadurch ein Vertrauen bei Suchmaschinen, was sehr wichtig ist.

Sie sollten bei der SEO Offpage-Optimierung folgende Punkte beachten, damit Sie hierfür im Ranking steigen können:

1. Relevanz zu Ihrem Themengebiet: Es ist sehr wichtig, dass die Backlinks einen sinnvollen Zusammenhang mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung hat!
2. Der Linkaufbau sollte natürlich sein, d.h. Sie sollten sich nicht 1000 Backlinks an einem Tag kaufen, sondern kontinuierlich externe Links sammeln!
3. Die Backlinks sollten möglichst von Webseiten kommen, die einen hohen Pagerank haben!
4. Verlinkungen aus Linktext oder Fließtext ist besser als direkte Verlinkungen zu Ihrer Homepage!
5. Mischen Sie bei der SEO Offpage-Optimierung Follow-Links mit No-Follow Links, sodass ein natürlicher Aufbau signalisiert wird!

Was sind Follow-Links und No-Follow Links?

Follow-Links sind “normale” Links, wo Verweise auf Ihre Website von anderen Webseitenbetreibern von Suchmaschinen verfolgt werden, wohingegen No-Follow-Links genau das Gegenteil ist.

„nofollow ist eine Anweisung innerhalb des HTML-Codes, welche Suchmaschinen anweist, Verweise auf andere Seiten nicht in die Berechnung deren Linkpopularität einzubeziehen.“ ( )

Sie sollten einen gesunden Mix zwischen den beiden Linkarten finden, um möglichst natürlich zu wirken, was Google&Co auch belohnen wird. Deshalb bedenken Sie bei der SEO Offpage-Optimierung, dass Sie beide Linkarten einsetzen sollten.

Social Media Plattformen als Unterstützung bei der SEO Offpage-Optimierung

Die sozialen Plattformen wie Facebook, Google+ oder Twitter nehmen in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle ein, so auch bei der Suchmaschinenoptimierung. Sie sollten daher für Ihr Unternehmen auch die sozialen Netzwerke nicht vernachlässigen. Die sogenannten „Social Signals“, d.h. das Teilen, die Kommentare und die Likes bei sozialen Plattformen können einen indirekten Einfluss auf Ihr Suchmaschinen-Ranking haben. Ich übernehme für Ihre Website die SEO Offpage-Optimierung, damit Sie auf Seite 1 bei Google&Co erscheinen und somit die Bekanntheit Ihres Unternehmens enorm steigern können. Dadurch erhalten Sie mehr Aufmerksamkeit im Internet und können mehr Kunden an Land ziehen. Mit SEO-Kraft zum Erfolg, professionelles und günstiges SEO!

Weiterführende Links zur SEO Offpage-Optimierung:

Suchmaschinenoptimierung in Berlin:

Informationen zum Suchmaschinenoptimierer Quang Lam:

Hier finden Sie Erläuterungen zur SEO Onpage-Optimierung:

Alle Details zum Kanal über die SEO Offpage-Optimierung finden Sie unter:

Das Youtubevideo ist online unter:

Musik ist lizenziert bei:
"Dorine Levy-Fly With Me (Instrumental)", tonaufnahme Verwaltet von: 0:01
Indmusic

104
-
Rates : 0
Related videos